Klassisches Kaleidoskop Namibia

16-tägige Rundreise ab und bis Deutschland

Anfrage

01.01.18-31.03.18: ab 2799,- €
* pro Person in Euro bei Teilnahme von 2 Personen (im Doppelzimmer), inkl. Steuern und Gebuehren (Stand: 2017-07-15) Bei nachweislichen Erhoehungen behalten wir uns eine Nachbelastung vor.



Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten, endlosen Weiten und faszinierenden Kontraste Namibias, wie das beschauliche koloniale Küstenstädtchen Swakopmund, das Damaraland mit dem Weltkulturerbe Twyfelfontein, und unternehmen Sie begeisternde Wildbeobachtungsfahrten im Etosha Nationalpark auf den Spuren der Big Five.

1. - 2. Tag: Frankfurt - Windhoek

Abends treten Sie Ihren Flug von Frankfurt über Johannesburg nach Windhoek an, wo Sie am nächsten Vormittag ankommen. Nach Ankunft am Flughafen in Windhoek nehmen Sie Ihren Mietwagen in Empfang und fahren zu Ihrem Hotel in die Innenstadt von Windhoek.

Elegant Guesthouse o.ä.

3. - 4. Tag: Windhoek - Kalahari Wüste (280 km)

Sie verlassen Windhoek Richtung Süden in die Kalahari Wüste. Am späten Nachmittag können Sie an einer optionalen Rundfahrt durch die faszinierenden Dünen teilnehmen. Der nächste Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entdecken Sie die Umgebung auf einer geführten Wanderung und entspannen Sie am Pool.

Intu Africa Camelthorn Lodge o.ä. (2xFA)

5. Tag: Kalahari Wüste - Sossusvlei (380 km)

Heute führt Sie der Weg durch endlose Ebenen und langgezogene Bergketten in die Umgebung des Namib-Naukluft Parks. Ihre Lodge befindet sich in der Nähe von zwei der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Namibias: Sossusvlei, mit einigen der höchsten Sanddünen der Erde und dem Sesriem Canyon. Beide besuchen Sie am nächsten Tag.

Moon Mountain Lodge o.ä. (FA)

6. Tag: Sossusvlei (300 km)

Noch vor dem Sonnenaufgang fahren Sie zum Tor des Namib-Naukluft Parks. Die beste Zeit, die Sossusvlei Gegend zu erkunden, ist direkt bei Sonnenaufgang. Die Farbschattierungen variieren von blassgelb bis zu leuchtenden Rot- und Orangetönen. Sie können zum Dead Vlei wandern und beim Sossusvlei eine Düne besteigen. Anschließend geht es zurück zum Parkeingang. Von hieraus können Sie noch einen Abstecher zum Sesriem Canyon machen. Anschließend geht es zurück zur Lodge, wo Sie sich im Pool abkühlen können.

Moon Mountain Lodge o.ä. (FA)

7. - 8. Tag: Sossusvlei - Swakopmund (370 km)

Die Fahrt führt Sie nach Swakopmund, ein kleines deutsch geprägtes Küstenstädtchen. Unternehmen Sie am nächsten Tag eine Bootsfahrt auf einem Katamaran ab Walvis Bay (optional) oder erkunden Sie Swakopmund auf eigene Faust.

The Stiltz o.ä. (2xF)

9. Tag: Swakopmund - Damaraland (340 km)

Von Swakopmund fahren Sie nach Norden in das landschaftlich reizvolle Damaraland. Auf dem Weg können Sie die Robbenkolonie am Cape Cross besuchen, die als die größte im südlichen Afrika gilt. Nachmittags können Sie am Pool Ihrer Lodge entspannen oder vom Hausberg den Sonnenuntergang genießen.

Vingerklip Lodge o.ä. (F)

10. - 12. Tag: Damaraland - Etosha Nationalpark (340 km/250 km)

Nach dem Frühstück führt Ihre Reise weiter in die Nähe des Etosha Nationalparks. Am späten Vormittag erreichen Sie Ihre Lodge und haben die Möglichkeit, bereits Ihre erste Pirschfahrt in den berühmten Park zu unternehmen oder einfach bei einer inkludierten Wellnessbehandlung zu entspannen. Die nächsten beiden Tage verbringen Sie mit Wildbeobachtungsfahrten im Etosha Nationalpark. Der Nationalpark ist wie ein Märchenland mit seiner zauberhaften Landschaft und unglaublichen Tierwelt, so dass keine Pirschfahrt der anderen gleicht. Sie kommen zu den verschiedensten Wasserstellen, um zu beobachten, wie das Wild allmählich an die Tränke zieht, trinkt und dabei aufmerksam um sich äugt.

Eagle Tented Lodge & Spa o.ä. (3xFA)

13. -14. Tag: Etosha Nationalpark - Otjihavera-Berge (390 km)

Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung Windhoek, Ihre Gästefarm liegt im majestätischen Otjihavera-Gebirge. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie am 13. Tag eine kleine Wanderung (optional) und erleben Sie den atemberaubenden Sonnenuntergang bei einer inkludierten Rundfahrt.

The Elegant Farmstead o.ä. (2xF)

15. - 16. Tag: Otjihavera Berge - Windhoek (100 km)

Nach dem Frühstück können Sie noch nach Windhoek fahren, um die Hauptstadt auf eigene Faust zu erkunden. Anschließend fahren Sie zum internationalen Flughafen, wo Ihre spannende Reise mit der Abgabe des Mietwagens endet und Sie Ihren Rückflug über Johannesburg nach Frankfurt antreten, wo Sie am nächsten Morgen ankommen. (F)

Im Preis enthaltene Leistungen

  • South African Airways Flug Frankfurt - Johannesburg - Windhoek - Johannesburg - Frankfurt (Economy Class)
  • Flugsteuern und Gebühren (Stand 07/17)
  • 13 Übernachtungen in Hotels und Lodges der Mittelklasse
  • Programm und Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen),
  • 14 Miettage Mietwagen der Kategorie M der Firma Hertz inkl. Versicherung ohne Selbstbehalt
  • Deluxe Reisemappe

Im Preis nicht enthaltene Leistungen

Optionale Aktivitäten und persönliche Ausgaben
weitere Mahlzeiten
Nationalparkgebühren
Benzin sowie Zusatzkosten der Fahrzeugmiete
Trinkgelder




Anfrage

Web-Code: XAF764