Sydney - Melbourne Touring Route

21-tägige Mietwagenrundreise ab Sydney bis Melbourne

Anfrage

01.01.18-28.02.18: ab 3499,- €
01.03.18-22.03.18: ab 3399,- €
05.09.17-14.12.17: ab 3399,- €
06.08.17-04.09.17: ab 3359,- €
* pro Person in Euro bei Teilnahme von 2 Personen (im Doppelzimmer), inkl. Steuern und Gebuehren (Stand: 2017-06-15) Bei nachweislichen Erhoehungen behalten wir uns eine Nachbelastung vor.



Diese abwechslungsreiche Selbstfahrerreise führt Sie zu den schönsten Landschaften in New South Wales und Victoria. Lassen Sie sich von Metropolen, Nationalparks, der einzigartigen Tierwelt und spektakulären Landschaften begeistern. Zahlreiche Ausflüge wie eine kombinierte Stadt- und Hafenrundfahrt in Sydney, eine geführte Radtour durch das multikulturelle Melbourne, Delfin- und Pinguinbeobachtungen sowie ein Helikopterrundflug über die Twelve Apostles sind bereits inbegriffen.

1. - 2. Tag: Flug nach Sydney

Sie fliegen mit Emirates über Dubai nach Sydney, wo Sie am Morgen des 3. Tages ankommen.

3. - 4. Tag (1xM)

Sydney

Nach Ihrer Ankunft erfolgt der Transfer zu Ihrem zentralen Hotel in Eigenregie und der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am folgenden Tag lernen Sie Sydney auf einer kombinierten Stadt- und Hafenrundfahrt kennen. Die Stadtrundfahrt beginnt mit einem Spaziergang am Mrs. Macquarie‘s Chair, von wo Sie einen wundervollen Ausblick auf das Opernhaus und die Harbour Bridge genießen. Nach einem kurzen Fotostopp am „Heartbreak Hill“ erreichen Sie die Hafeneinfahrt bei Watsons Bay. Hier wandern Sie über die schroffen Klippen und bummeln entlang des berühmten Bondi Beach. In Paddington bestaunen Sie die viktorianischen Terrassenhäuser und gelangen durch Chinatown und The Rocks nach Darling Harbour. Hier gehen Sie an Bord der EnigmaX. Nach einem Willkommensgetränk geht die Fahrt zum ruhigen Lane Cove River, wo Sie ein Mittags-Buffet erwartet. Im Anschluss kreuzen Sie unter der Hafenbrücke hindurch und am Opernhaus vorbei zur Hafeneinfahrt. Nach einer Kaffeepause geht es gegen 16:30 Uhr am Taronga Zoo vorbei wieder zurück zur Cockle Bay.

Cambridge Hotel o.ä.

5. Tag: Sydney - Blue Mountains (105 km)

Nach der Übernahme Ihres Mietwagens verlassen Sie Sydney und fahren in die Blue Mountains. Erkunden Sie diese Gegend auf einer Wanderung und besuchen Sie die faszinierenden Jenolan Höhlen oder genießen Sie Ausblicke auf einzigartige Felsformationen, wie die Three Sisters, z.B. bei einer Fahrt mit der Gondelbahn (alles optional).

Old Leura Dairy o.ä.

6. Tag: Blue Mountains - Jervis Bay (258 km)

Sie verlassen die Blue Mountains und machen sich auf den Weg nach Huskisson an der Jervis Bay. Legen Sie in Kiama einen Stopp beim berühmten Blow Hole mit seiner sprühenden Wasserfontäne ein. Jervis Bay ist bekannt für ihre wunderschönen Strände und eignet sich hervorragend für Buschwanderungen, Tauchen und Schnorcheln sowie Kajakfahrten.

Dolphin Sands o.ä.

7. Tag: Jervis Bay - Narooma (175 km)

Die Jervis Bay ist für ihren außergewöhnlichen Tierreichtum wie Delfine, Seehunde, Zwergpinguine und Wale (saisonal) bekannt, die auf ihrer Migration hier vorbei kommen. Erleben Sie auf einer zweistündigen Bootsfahrt die atemberaubende Bucht, die von spektakulären Nationalparks und herrlich weißen Sandstränden gesäumt ist. Und nicht selten begleiten die heimischen Delfine das Boot. Von Mai bis November können Sie zusätzlich Wale beobachten. Anschließend führt Sie die heutige Etappe entlang der schönen Küste. Unterwegs laden Sie kleine Orte oder Nationalparks zu Stopps ein.

The Whale Motor Inn o.ä. (F)

8. Tag: Narooma - Mallacoota Inlet (202 km)

Sie überqueren die Grenze zu Victoria und erreichen das Mallacoota Inlet. Inmitten einer Seen- und Buschlandschaft, können Sie die vielfältige Tier- und Vogelwelt beobachten oder mit dem Boot die Flussläufe des Croajingolong Nationalparks erkunden (alles optional). Die nahen Strände laden zum Sonnenbaden ein und Wanderwege machen Lust auf eine aktive Erkundung am Nachmittag.

Gipsy Point Lakeside Boutique Resort o.ä..

9. Tag: Mallacoota Inlet - Lakes Entrance (190 km)

Durch Wälder fahren Sie nach Lakes Entrance im Herzen der Gippsland Lakes.

Comfort Inn & Suites Emmanuel o.ä.

10. - 11. Tag: Lakes Entrance - Wilsons Promontory Nationalpark (254 km)

Nach einer idyllischen Fahrt erreichen Sie den Wilsons Promontory Nationalpark. Beeindruckende Küstenlinien und bis zu 700 m hohe Berge machen die südlichste Spitze des australischen Festlandes vor allem für Wanderer und Naturfreunde attraktiv. Der Folgende Tag steht Ihnen komplett für Wanderungen im Nationalpark zur Verfügung.

Tingara View Cottages o.ä.

12. Tag: Wilsons Promontory Nationalpark - Phillip Island (114 km)

Die heutige Fahrt führt Sie nach Phillip Island. Die Insel ist bekannt für seine Pinguine, die jeden Abend nach ihrer Jagd im Meer an den Strand kommen und dort zu ihren Nestern watscheln. Der bekannten Pinguinparade dürfen Sie natürlich beiwohnen.

Holmwood Guesthouse o.ä.

13. Tag: Phillip Island - Mornington Peninsula (127 km)

Sie verlassen Phillip Island fahren auf die schöne und noch relativ unbekannte Mornington Peninsula. Die Halbinsel ist bei den „Melbournians“ nicht zu Unrecht sehr beliebt. Hier können Sie kulinarische Genüsse erleben, Weine probieren, mit Delfinen schwimmen, in Gärten spazieren gehen oder ein entspanntes Bad in den heißen Quellen nehmen.

Flinders Hotel o.ä.

14. Tag: Mornington Peninsula - Apollo Bay (192 km)

Mit der Fähre setzen Sie von Sorrento nach Queenscliff über und reisen die Küste entlang nach Apollo Bay.

Comfort Inn the International o.ä.

15. - 16. Tag: Apollo Bay - Grampians Nationalpark (301 km)

Heute entdecken Sie mit der Great Ocean Road eine der schönsten Küstenstraßen der Welt. Machen Sie einen Abstecher in den Otway Ranges Nationalpark mit seinem subtropischen Regenwald oder zum weißen Leuchtturm von Cape Otway. Machen Sie unterwegs Halt bei den spektakulären Felsformationen wie den berühmten Twelve Apostels oder dem London Arch, um die atemberaubende Kulisse zu genießen. Höhepunkt des Tages ist sicherlich der 15-minütige Rundflug mit dem Helikopter, der Sie über die bekannten Felsformationen führt. Weiter geht es dann nach Halls Gap, dem Tor zum Grampians Nationalpark. Der folgende Tag steht Ihnen für ausgiebige Wanderungen z.B. am Fuße der McKenzie Falls und der Hollow Mountains zur Verfügung. Empfehlenswert ist auch der Besuch des Brambuk Aboriginal Cultural Centre (optional).

D’Altons Resort o.ä.

17. Tag: Grampians Nationalpark - Ballarat (142 km)

Nach dem Naturerlebnis in den Bergen fahren Sie in Richtung Osten in die ehemalige Goldgräberregion rund um Ballarat. Quality Inn Heritage on Lydiard o.ä.

18. Tag: Ballarat - Melbourne (114 km)

Lassen Sie sich tagsüber bei dem Besuch des Freilichtmuseums Sovereign Hill in die Vergangenheit versetzen (optional) bevor Sie die Weiterfahrt nach Melbourne antreten und Ihren Mietwagen gegen Abend abgeben.

Clarion Suites Gateway o.ä.

19. Tag: Melbourne

Am Vormittag unternehmen Sie eine geführte Radtour. Nach diesem vierstündigen Ausflug haben Sie Melbourne nicht nur gesehen, sondern auch verstanden! Die Route wird bei Abfahrt individuell nach Interesse und Kondition der Teilnehmer geplant. Mögliche Ziele sind z.B. der Yarra River, das Crown Casino, die Flinders Street Station und der Federation Square. Auch die kleinen Arkaden und Laneways können besucht werden. Wie wäre es mit einer Fahrt durch den Kunst- und Kulturbezirk mit der National Gallery of Victoria, durch den Sportbezirk mit dem Melbourne Cricket Ground oder zum Queen Victoria Market? Nach einem kleinen Mittagsimbiss endet die Tour und der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung..

Clarion Suites Gateway o.ä.

20. Tag: Rückflug nach Frankfurt

Der gesamte Tag steht Ihnen noch zur freien Verfügung, um die Metropole individuell zu erkunden und letzte Souvenirs zu erstehen. Mit dem individuellen Transfer zum Flughafen endet Ihre erlebnisreiche Reise und Sie treten den Rückflug über Dubai nach Deutschland an.

21. Tag: Ankunft in Frankfurt

Im Preis enthaltene Leistungen

  • Emirates Flug Frankfurt - Dubai - Sydney / Melbourne - Dubai - Frankfurt (Economy Class)
  • Flughafensteuern und Gebühren (Stand 06/17)
  • Rail & Fly Ticket (2. Klasse)
  • 14 Miettage Compact Car CDAR von Europcar mit Zusatzversicherung (AUD 0 Selbstbehalt, Ausnahmen siehe http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de)
  • 17 Übernachtungen in Hotels, Motel, Lodges und Bed & Breakfast Häusern der Mittelklasse
  • Programm und Verpflegung gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Deutschsprachige Stadt- und Hafenrundfahrt in Sydney
  • Bootsfahrt zur Delfinbeobachtung in der Jervis Bay
  • Besuch der Pinguinparade auf Phillip Island (Penguin Plus Plattform)
  • Fährüberfahrten von Queenscliff nach Sorrento (Personen und PKW)
  • 15-minütiger Helikopterrundflug über die Twelve Apostles
  • Englischsprachige Radtour durch Melbourne
  • Persönliches Boomerang Reisen Tourenmanual (farbig)

Im Preis nicht enthaltene Leistungen

Optionale Aktivitäten und persönliche Ausgaben,
Flughafentransfers,
Nationalparkgebühren,
Eintrittsgelder,
Trinkgelder,
Benzin sowie Zusatzkosten der Fahrzeugmiete,
Visa

Abfahrtstermine:

Mo, Mi, Do, Sa

Mindestteilnehmerzahl:

2 (auf einigen Ausflügen 4)




Anfrage

Web-Code: XOZ762